Das Tischspiel aus dem Filz von den Handen

Die groen Familien, die viel Zeit hinter den Tischspielen sicher durchfuhren stoen darauf zusammen, dass sich die Spielmarken und die Figuren uberall verstreuen, und wegen seiner ist es so kompliziert, die Spiele in den Weg mitzunehmen. Aber warum die Tischspiele aus etwas weich und leicht, zum Beispiel, aus dem Filz, auch dann alle Probleme, sich nicht zu machen von sich aus zu entscheiden.

Das Spiel aus dem Filz bequem, das Sackchen zusammenzulegen, seine Schnur einfach festgezogen – wird die im Tragen bequeme Sache oder das schone selbstgemachte Geschenk fur verwandt und nah erhalten.

Das Tischspiel aus dem Filz von den Handen

Fur die Herstellung der vorliegenden kleinen Arbeit wahlen Sieden Filz der hellen Farben aus, damit das Tischspiel lustiger aussah.
Furs erste, schneiden Sie aus dem Filz das Schachbrett aus. Damit sie dichter war, ist es besser, zwei Schichten des Stoffes zu verwenden. Wie man die Variante, auf der Ruckseite noch ein Spiel, zum Beispiel, die Kreuzchen-Nullen machen kann. Und falls die helle Farbe des Filzes gewahlt ist (wie im gegebenen Beispiel – die Weie) muss man zwei Schichten hell nehmen, damit das zweite Spiel nicht durchgeschimmert wurde.
Man muss ausschneiden:

  • 2 weie Schachbretter vom Umfang 43,2 ch 43,2 cm
  • 32 blau kwadratika 5,08 ch 5,08 cm
  • 4 Streifen der gelben Farbefur die Verkleidung44,5 ch 3,2 cm
Der Prozess der Herstellung:
1. Werden eines der groen weien Quadrate, vorbestimmt fur die zweite Schicht fortlegen.
2. Verfugen Sie blau kwadratiki auf Ihrer schaschetschnoj dem Brett, seit der Diagonale, vergessen Sie nicht, den freien Raum nach den Randern fur die Verkleidung abzugeben.
3. Stecken Sie kwadratiki von den Stecknadeln, obwohl es nicht obligatorisch ist, den Filz an und so wird sich befriedigend halten.
4. Beginnen Sie, kwadratiki vom oberen rechten Winkel des Spielfeldes anzunahen. Es wird viel schneller sein, wenn sich nach den Linien zu bewegen, pristratschiwaja die rechten Seiten ein kwadratikow und die linken Seiten andere, und spater, zur nachsten Linie, und so weiter uberzugehen. Bemuhen Sie sich, dass sich die Winkel kwadratikow beruhren, aber wenn es sich bei Ihnen nicht ergibt – nicht scheitern Sie! Die Geschenke von den Handen davon sind eben gut, dass ideal nicht aussehen, es gibt ihnen die Warmen und die Zaubern.
5. Wenn die obere Seite des Schachbrettes fertig sein wird, legen Sie sie zusammen mit der zweiten Seite, skolite beider Quadrates und sostrotschite sie miteinander in der Entfernung daneben 0,6 – 0,8 cm vom Rand zusammen, dann beschneiden Sie das ganze Uberflussige.
6. Die nachste Aufgabe – das Spiel fur die Ruckseite zu wahlen. In unserem Beispiel sind Kreuzchen-Nullen. Das Spielfeld fur sie, sehr einfach zu machen: es ist naschit 4 weie Streifen auf einen beliebigen hellen Hintergrund notwendig.
7. Dann gehen Sie sojedenite beide Felder fur das Spiel zusammen zur Bearbeitung der Rander eben uber.
  • Wickeln Sie vom Streifen fur die Verkleidung eine Seite ein und stecken Sie den Streifen von den Stecknadeln an. Selb machen Sie mit der entgegengesetzten Seite.
  • Prostrotschite die Streifen beschneiden Sie das Uberflussige eben.
  • Wickeln Sie von den Streifen fur die Verkleidung zwei anderer Seiten und prostrotschite sie auch ein.
  • Wenn bis zu den Winkeln ankommen werden, entfernen Sie dostrotschite bis zum Ende und das ganze Uberflussige auch.
Die Damesteine fur das Tischspiel:
1. Finden Sie etwas rund, um es zu schildern. Die Hauptsache, damit der Umfang des Gegenstandes mit dem Umfang kwadratika schaschetschnoj die Bretter ubereinstimmte.
2. Ihnen ist es nach 12 dwuchslojnych der Damesteine fur jeden Spieler notig, deshalb allen muss man und ausschneiden 24 Kreise einer Farbe und 24 – anderen schildern.
3. Geben Sie wir werden der Originalitat unseren Damesteinen und naschjem auf eine der Seiten jedes Damesteines serdetschki fur einen Spieler und des Sternchens fur anderen erganzen, um den Damestein von dieser Seite umzuwenden, wenn sie in damki geraten ist. Ubrigens konnen Sie die Variante der Litzen wahlen.
4. Zeichnen Sie und schneiden Sie die kleinen Sternchen und serdetschki aus dem hellen Filz aus.
5. Nahen Sie sie zu einer der Seiten jedes Damesteines, und dann pristrotschitedie Schicht-Kreis zu allen Damesteinen an.Ist aller, die vielfarbigen Damesteine sind fertig!
Ihnen blieb es ubrig, fur sie das Sackchen mit der gestreckten innen Schnur zu nahen, und noch ein – ist es kaum mehr, fur die Aufbewahrung des Brettes.
Der Filz – das zauberhafte Material fur die Handarbeit. Das Tischspiel aus dem Filz wird allem von gefallen, wer gern hat, von den Handen die schonen kleinen Arbeiten und die Spielzeuge zu schaffen, die die Freude, die Warme und die Gemutlichkeit ausstrahlen.