Die blinnyje Sackchen mit dem Huhn und den Pilzen

Die blinnyje Sackchen kann man mit einer beliebigen Fullung–den Huhn, dem Fleisch, den Pilzen, dem Fisch (sind mit dem Lachs besonders gut),den Krabben machen. Fur die Vorbereitung dieser Platte ist es besser,die Rezepte der Pfannkuchenauf der Milch oder dem Wasser auszuwahlen, die sich sehr fein und zart ergeben.

Naturlich, man kann einfach die Pfannkuchen vorbereiten und, in ihnen die Fullung umkehren, aber die Sackchen sehen um vieles eleganter aus, und, sie nicht um vieles komplizierter zu sein.

Die blinnyje Sackchen mit dem Huhn und den Pilzen

Die blinnyje Sackchen mit dem Huhn und den Pilzen ist ein originelles Rezept, das helfen wird die sehr ungewohnliche Platte mit den sehr bekannten und allen Lieblingslebensmitteln zu machen.

Die blinnyje Sackchen mit der Fullung. Die Zutaten:

Fur die Sackchen:
  • Das Mehl der hochsten Sorte – 200 g
  • Die Milch– 500 ml
  • Das Ei– 3 Stucke
  • Der Zucker– 1 Uhr der Loffel
  • Das Salz– 1 Uhr der Loffel
  • Die Federchen des Schnittlauches
Fur die Fullung:
  • Das Huhnerfilet–1 Stuck
  • Die Champignon–100 g
  • Die Knollenzwiebel–1 Stuck
  • Die Sahne–70-100 ml
  • Der Kase fest–50 g
  • Das Pflanzenol
  • Das Salz, den Pfeffer– nach dem Geschmack
Die blinnyje Sackchen mit der Fullung. Die Vorbereitung:
1. Fur die Vorbereitung der Pfannkuchen nehmen Sie das Mehl, den Ei, das Salz und den Zucker und mischen Sie bis zum gleichartigen Zustand (bis werden die Klumpchen verlorengehen).
2. Die Milch erganzen Sie buchstablich auf etwas Suppenloffeln und sorgfaltig vermischen Sie. Die Milch fuhren Sie allmahlich ein, standig ruhrend. Soll es wird sich der ziemlich flussige Teig ergeben.
3. Warmen Sie die Pfanne auf, schmieren Sie mit ihrem Pflanzenol (ein man kann mit dem kulinarischen kleinen Pinsel – die Hauptsache einschmieren, das Ol nicht zu gieen). Vom Pflanzenol die Pfanne reiben vor jedem Pfannkuchen ab.
4. Gieen Sie den Teig auf die Pfanne vom Suppenloffel. Wenn die Rander des Pfannkuchens vom Rand der Pfanne weggehen werden, muss man den Pfannkuchen umwenden.
5. Fur die Fullung das Huhnerfilet kochen Sie in podsolennoj dem Wasser im Laufe von 20 Minuten nach dem Aufkochen ab.
6. Die Zwiebel schneiden Sie, obscharte bis zur Durchsichtigkeit auf dem Pflanzenol klein auf, dann erganzen Sie die klein aufgeschnittenen Pilze und braten Sie bis zur Bereitschaft.
7. Erganzen Sie zu den Pilzen das klein aufgeschnittene Huhnerfilet und fuhren Sie die Sahne ein, salzen Sie und pfeffern Sie nach dem Geschmack, erwarmen Sie, aber bis zum Kochen fuhren Sie nicht hin.
8. In die heisse Masse schutten Sie den klein geriebenen Kase aus, vermischen Sie gut.
9.Stellen Sie die Fullung auf die Mitte jedes Pfannkuchens aus, sammeln Sie seine Rander und binden Sie vom Federchen des Schnittlauches so zu damit sich blinnyj das Sackchen ergeben hat.
10. Man kanndie Pfannkuchen auf eingeolt protiwen umlegen, die Backrohre bis zu 180 °s aufzuwarmen. Uberbacken die Sackchen im Laufe von 7-8 Minuten und reichen von den Heissen.
Die Sackchen aus den Pfannkuchen mit dem Huhn und den Pilzen werden von allem ausnahmslos schmecken. Solche wirkungsvolle Form der Abgabe der Pfannkuchen mit der Fullung wird und fur den festlichen Tisch, und fur das gewohnliche Abendessen herankommen.