All posts in Kiesel zum Autothema

Der hineinwachsende Nagel: die Grunde, die Symptome, die Behandlung

Categories: Kiesel zum Autothema
Kommentare deaktiviert für Der hineinwachsende Nagel: die Grunde, die Symptome, die Behandlung

Der hineinwachsende Nagel (onichokriptos) – die Erkrankung nicht solches harmlos, wie anscheinend erscheinen kann, deshalb wird ins Zentrum der Chirurgie und kosmetologii besser sofort behandeln, wo Ihnen helfen werden, diesem Problem zu entgehen. Andernfalls kann man auf die unangenehmen Folgen in Form von den eiterig-entzundlichen Erkrankungen der Finger des Fues zusammenstoen, die nicht fur alle Falle der wirksamen Behandlung nachgeben. Von den Folgen der Nachlassigkeit von vielem zu fallen, Jahre zu entgehen.

Der hineinwachsende Nagel – dass bedeutet es

Der hineinwachsende Nagel – die auerst unangenehme und ziemlich krankliche Erkrankung, bei der der Nagel (oft auf dem Daumen des Beines) ausserlich hineinwachst oder inner vom Rand in nogtewoj die Walze, dabei den hineinwachsenden Rand werden nach unten und utolschtschen biegen. Es sind die Falle des Beitrittes der Infektionen mit der Entwicklung des entzundlichen Prozesses haufig.

Die Grunde des Entstehens des hineinwachsenden Nagels

Ein Grund des Entstehens der Erkrankung ist der Druck des Randes des Nagels auf nogtewoj die Walze, zu wem die ungebildete Pedikure (das tiefe Abschneiden der Seitenrander), sowie das Tragen der ungeeigneten und engen Schuhe beitragt. Zum Erscheinen dieser Pathologie predraspolagajut die Besonderheiten der Richtung der Groe des Nagels des angeborenen Charakters, ploskostopije oder verschiedene Erkrankungen der Fue ortopeditscheskogo des Charakters.
Bei regelmaig trawmirowanii der weichen Stoffe, die um den Nagel gelegen sind, in ihnen beginnt, sich der entzundliche Prozess, und zu entwickeln wenn sich die Infektionen anschlieen – fangt der eiterige Prozess an, der sich in die umgebenden Stoffe erstreckt.

Wie die Erkrankung gezeigt wird

Bei der Entzundung der weichen Stoffe beim Gehen in den Schuhen entstehen die kranklichen Empfindungen auf dem Gebiet des Hineinwachsens des Nagels. Auf nogtewom die Walze bilden sich jaswotschki mit den eiterigen Absonderungen, auf dem Finger erscheint die Rote und die Anschwellung, in hoherem Grad von der kranken Seite. Die Entzundung kann sich auf die ganze Walze des Nagels erstrecken und, zu otslojke die Korper des Nagels zu bringen.
Manchmal wird fur die Errichtung der genaueren Diagnose die zusatzlichen diagnostischen Uberprufungen ernannt, da ahnliche Veranderungen bei den Niederlagen des Knochens beobachtet werden konnen, bei der Reihe die Gemaerkrankungen, wenn sich der Lichtstreifen der Adern und die fernen Grundstucke des Korpers schlecht verringert werden mit dem Blut (die Atherosklerose, obliterirujuschtschi endarteriit, die Zuckerkrankheit) versorgt.

Die Behandlung des hineinwachsenden Nagels

Die besoperazionnoje Behandlung des hineinwachsenden Nagels


Um die Geschwollenheit abzunehmen,werden die Schmerzempfindungen und die Entzundung jeden Tag die warmen Bader mit podsolennoj zu Wasser ernannt, die den Nagel und die Haut um ihn zarter und weich machen. Um die Entzundungen zu entfernen oder, ihr Erscheinen zu verhindern, kann man ins Bad den Sud der medikamentosen Graser (zum Beispiel, der Kamille, des Salbeis,sweroboja, des Veilchens) oder das Kaliumpermanganat erganzen. Im Falle des starken entzundlichen Prozesses nogtewogo der Walze zum behandelnden Arzt konnen die Antibiotika in Form von den Salben ernannt sein.
Die korrigierenden Vorrichtungen


Die operative Einmischung kann man meistens vermeiden, wenn die korrigierenden Vorrichtungen zu verwenden, die fur allmahlich rasgibanija des deformierten Nagels vorbestimmt sind. Die elastischen metallischen oder Plastikplatten und die Klammern werden auf nogtewuju die Platte gefestigt und unmerklich korrigieren sie.
Die chirurgische Behandlung


Wenn die Erkrankung von der Eiterung erschwert wird oder erwirbt den langwierigen Charakter, so ist die Durchfuhrung operativ die Behandlung – die Entfernung des hineinwachsenden Nagels oder alles nogtewoj die Platten vorgefuhrt. Operieren der hineinwachsende Nagel nach stichanija der scharfen entzundlichen Prozesse unter der lokalen Anasthesie. Nach der chirurgischen Operation ist die Durchfuhrung der taglichen Uberbindungen, bis der neue Nagel nachwachsen wird, was notwendig, ca. einen Monat zu dauern.
Die Laserbehandlung


Die Laserbehandlung des hineinwachsenden Nagels – die schmerzlose Prozedur, zu deren Zeit der Nagel und die umgebenden gesunden Stoffe nicht beschadigt wird, sowie werden und die vorhandenen Herde der Entzundung gleichzeitig neutralisiert. Bei solcher Methode werden die Blutungen und die Eintragung der Infektion ausgeschlossen, die Dauer des Prozesses der Wiederherstellung bildet allen etwas Tage, wonach der Mensch zur gewohnheitsmaigen Lebensweise zuruckkehren kann.

Die Prophylaxe der Erkrankungen der Nagel

  • Der Abgang der Nagel soll regelmaig durchgefuhrt werden und sorgfaltig – vermutet die Hygiene der Nagel das Aufwaschen der Beine mit der Burste und der Seife.
  • Die Pedikure muss man von den einmaligen oder entseuchten Instrumenten durchfuhren, wonach die leichte Massage der Finger der Beine unter Ausnutzung der nahrhaften Creme nutzlich zu sein.
  • Fur die Prophylaxe des hineinwachsenden Nagels ist notig es seine viel zu kurze Beschneidung, insbesondere von den Seiten zu vermeiden. Die optimale Form der Nagel – quadratisch mit ein wenig sakruglennymi von den oberen Randern. Die Lange des freien Endes der Nagel auf den Beinen soll mehr als eines Millimeters nicht sein.
  • Die Stellen der zufalligen Schnitte nogtewogo der Walze bearbeiten jodnoj von der Tinktur oderdem Wasserstoffperoxid.
  • Verzichten Sie auf das Tragen der engen Schuhe (besonders mit den scharfen Nasen oder auf dem hohen Absatz).
  • Es ist wichtig auch, die Entwicklung gribkowogo des Prozesses des Fues und rechtzeitig nicht zu starten, ortopeditscheskije die Krankheiten zu behandeln.
Die Behandlung des hineinwachsenden Nagels; die Entfernung der Muttermale, der Warzen, kondilom, der Papillome und anderer Neubildungen auf der Haut; rubzow und der Tatowierungen; der Gemasternchen soll von den auerordentlich erfahrenen Fachkraftenin der medizinischen Institution mit modern diagnostisch und der Heilausrustung durchgefuhrt werden.



Was zu wahlen: die Arbeit oder den Abgang des Kindes

Categories: Kiesel zum Autothema
Kommentare deaktiviert für Was zu wahlen: die Arbeit oder den Abgang des Kindes

Verschiedene lebenswichtige Umstande zwingen die junge Mutter, auf den Urlaub zum Abgang des Kindes zu verzichten und, die Arbeit fortzusetzen. Der Abgang des Kindes legt sich auf die Schultern der Gromutter oder den Kindermadchen: c einer Seite, ist die Hilfe es ist immer gut, mit anderem – wie wird die Abwesenheit der Mutter auf der Entwicklung des Kindes widergespiegelt

Die Notwendigkeit des emotionalen Verkehrs ins erste Jahr des Lebens

Fur das erste Jahr wohnt das neugeborene Kind die sturmische Periode der Entwicklung. Auer dem physischen Entstehen, in der Psyche des Neugeborenen geschehen die Veranderungen, die die Beziehung zu den Menschen, zur Welt, zu sich auf das ganze bleibende Leben legen.

Die fuhrende Tatigkeitsart des Kleinen – der emotionale Verkehr. Die ersten Merkmale erscheinen in 1 Monat, wenn sich sogenannt «den Komplex der Belebung» entwickelt: beim Anblick des gewohnheitsmaigen Erwachsenen beginnt das Kind zu lacheln, gulit, aktiv, von den Griffen und den Stielen zu bewegen. Fur die erfolgreiche psychologische Entwicklung muss sich standig das Kind im Verkehr mit dem Erwachsenen befinden.

Solcher erste erwachsene Mensch ist die Mutter. Die enge physiologische Verbindung wnutriutrobnogo wird nach der Geburt auf den engen physischen und emotionalen Verkehr der Periode ersetzt. Deshalb ist es so wichtig, von der Brust zu futtern, den Kleinen an sich zu drucken, mit ihm zu sprechen. Bei dem Kleinen entwickelt sich die Anhanglichkeit, die die riesige Rolle in der Entwicklung des Charakters spielt. Der Uberfluss des emotionalen Verkehrs der Mutter mit dem Brustkind ist auf die Hauptbedingung der erfolgreichen Entwicklung – die Bildung des grundlegenden Vertrauens zur Welt, des Selbstbewusstseins, die Befriedigung des Bedurfnisses nach der Liebe gerichtet.

Womit stakiwajutsja heute die Kinderpsychologen Die Verwirrung der mutterlichen Anhanglichkeit wurde Ausgangspunkt im Erscheinen der Kinderneurosen, der Angste, der Komplexe und anderer negativer Erscheinungen in der Psyche der Kinder.

Zum Beispiel, den Gelehrten ist es bewiesen, dass der seltene Verkehr mit der Mutter im siebenmonatlichen Alter mit dem Entstehen des Minderwertigkeitskomplexes und der Unsicherheit bedroht.

Das Futtern, pelenanije, das Tragen auf den Handen wahrend der Krankheit – fur das Kind des ersten Jahres des Lebens ist die eigentumlichen Signale. Sie bilden sich, wie das Mosaik, von Jahr zu Jahr ins Gesamtbild unter dem Titel die Elternliebe. Gerade dieses Bild wird den zukunftigen Teenager von den gefahrlichen Schritten bewahren. Warum so weit, die Angeln auszuwerfen Aber im Leben des Kindes ist alles zusammengebunden. Der Baum des Teenagerselbstbewusstseins geht von den Wurzeln in der Periode noworoschdennosti weg, und die unmittelbare Rolle darin, welcher Baum wird wachsen, spielt die Mutter.

Was zu wahlen: die Arbeit oder den Abgang des Kindes

Die liebende Mutter versteht, dass sie dem Kleinen, aber notig ist, wie die Notwendigkeit der Finanzversorgung und die Sorge um das Kind zu vereinen. Etwas Weisen ist immerhin.

  • Das Regime der Arbeit zu verringern. Der Schutz der Mutterschaft und der Kindheit vermutet die staatlichen Garantien der arbeitenden und futternden Mutter.
  • Die Arbeit, zulassend zu finden, die Arbeitsfunktion auf dem Haus zu erfullen.
  • Uber der Verbesserung der Effektivitat der Arbeit des Vaters zu arbeiten, damit gerade er die Ladung der Versorgung der Familie ubernommen hat.

Die Gromutter oder das Kindermadchen konnen in der Ausfuhrung der physischen Arbeit nach dem Haus helfen, fur einige Stunden im Tag auswechseln, aber der Hauptverkehr des Kindes soll mit der Mutter unmittelbar sein.

Einige Mutter schatzen die Arbeit sehr wert, obwohl der Arbeitgeber mit dem Zeitplan der Arbeit nicht Zugestandnisse macht. Sie sind davon uberzeugt, dass bis das Kind noch nichts versteht, man muss arbeiten. Und wenn heranwachsen wird, «ich werde mit ihm nach den Ausgehtagen im Kino und auf dem Meer gehen, zu fahren, und es wird bei uns das Gluck».

Aber sofort kommen plotzlich die Beziehungen nicht auf, sie, wie wjasanyj nossotschek, die Masche hinter der Masche, zusammen die Minuten verbinden, die zusammen durchgefuhrt sind. Es gibt keine erste Worter, die ersten Schritte, der erste Schmerz, die erste Errungenschaft, die erste Krankung – und der Mutter nebenan. Es gibt die mogende Gromutter oder das erfahrene gute Kindermadchen. Wem bin ich notig, sie ist meine Familie nicht die Gedanken, und den Abdruck der Empfindungen des Kindes: diese Gefuhle und die Eindrucke bilden den Charakter und die Wechselbeziehungen.