Die schwarzen Zahne beim Kind: die Grunde und die Behandlung

Die Gesundheit der Zahne des Kindes ist eine Komponente der Gesundheit des ganzen Organismus insgesamt, deshalb folgen fur dem Zustand der Hohle des Mundes muss vom Sauglingsalter. Die Kinderzahne sind sehr verwundbar, deshalb manchmal stoen die Eltern auf das Problem der schwarzen Zahne beim Kind zusammen.


Die Farbe der Emaille kann sich unter der Einwirkung verschiedener Faktoren andern, je danach vom Arzt der Kinderstomatologie wird die individuelle Behandlung der Krankheit ausgewahlt.
Fur die Behandlung der schwarzen Zahne beim Kind muss man an den Kinderarzt behandeln, der den Grund aufklaren wird und wird die notwendige Methode auswahlen. Schwarz milch- subki behandeln es muss, da die Verdunkelung den standigen Zahnen ubergeben werden kann.

Die Karies der Milchzahne

Die Anfangsmerkmale der Karies – der Streifen und der Fleck verschiedener Farbe, oft der Grund dieser Erscheinung darin, dass die Kinder die Fertigkeiten der Hygiene der Hohle des Mundes noch nicht besitzen.
Zur fruhen Karies der Milchzahne auch beitragen es konnen die ungeordneten Futtern, besonders zur nachtlichen Zeit der Tage. Dafur hat die fruhe Karies der Titel flaschen- bekommen, da in der Nacht beim Kind weniger sljuny produziert wird, so, sie kampft mit den pathogenen Mikroorganismen weniger aktiv.
Zur Vermehrung der schadlichen Mikroben und der Entwicklung der Karies tragt der Gebrauch des suen Essens, sowie nicht die Beachtung von den Eltern der Regeln der personlichen Hygiene fur das Kind bei. Zum Beispiel, oblisywanije seine Loffel und die Schnuller kann dazu bringen, dass die Mikroben aus der Hohle des Mundes der Eltern zum Kind geraten, die Karies herbeirufend.
Die Zahnarzte empfehlen, die Karies der Milchzahne beim Erscheinen seiner ersten Merkmale zu behandeln. Die Anfangs- und oberflachliche Karies kann man von der Methode des Versilberns, ohne Anwendung der Bohrmaschine behandeln.

Der Uberfall auf den Zahnen beim Kind

Der Uberfall Pristli. Einige Bakterien wahlen im Laufe der Lebenstatigkeit das dunkle Pigment, das die Milchzahne abdecken kann. Mit zunehmendem Alter geht er allmahlich verloren, auf die standigen Zahne geht sehr selten uber.
Meistens verbinden das Entstehen des Uberfalles Pristli mit dem Versto der Mikroflora des Darms, deshalb es wird die Konsultation gastroenterologa gefordert. Solcher Uberfall ist fur die Kinderzahne nicht gefahrlich, da zur Karies, das Problem rein asthetisch nicht bringt. Auf Wunsch kann man es auf der Aufnahme beim Zahnarzt abnehmen.
Der Uberfall von der Aufnahme der Praparate des Eisens. Der dunkle Uberfall auf den Zahnen beim Kind kann sich nach der Aufnahme der Praparate des Eisens oder bilden wenn das Kind das Wasser mit dem uberschussigen Inhalt dieses Mikroelementes regelmaig trinkt. In diesem Fall hat der Uberfall auf den Zahnen die braune, violette oder blaue Schattierung. Wenn aus der Ration das Wasser mit dem Uberfluss des Eisens auszuschlieen und, die Aufnahme schelesossoderschaschtschich der Praparate einzustellen, wird der dunkle Uberfall auf den Milchzahnen allmahlich verlorengehen.
Der gelbe Uberfall bei den Kindern, wie auch bei den Erwachsenen, kann sich infolge des ungenugenden Reinigens der Zahne bilden, deshalb man muss auf die Hygiene der Hohle des Mundes und regelmaig folgen, Zahne putzen.
Das Erscheinen der schwarzen Zahne beim Kind zeugt von den Problemen mit der Gesundheit, deshalb bei den ersten Merkmalen muss man an den Kinderzahnarzt behandeln, der den Grund des Problems bestimmen wird und wird die notwendige Behandlung ernennen.