Die kreativen Ideen des Schmucks der Osterneier

Traditionell ist es die Eier zum Ostern ublich, von den Nahrungsfarbstoffen oder den naturlichen Suden zu farben, jedoch sind diese Weisen durch viele bekannt, deshalb wir bieten etwas origineller Ideen der Erledigung der festlichen Eier unter Ausnutzung der Hilfsmaterialien an.



Die Spitzenmalerei

Fur die Bildung des ungewohnlichen Spitzenmusters empfehlen wir, die alten Servietten oder den Tull zu verwenden, in die man die Eier einwickeln muss und, in die Farbe senken. Diese Idee wird allem ausnahmslos gefallen, doch wird die Zeichnung sehr auserlesen, geflochten und zart erhalten.

Die Marmorosterneier

Die Eier farben Sie in den hellen Ton, und zuerst damit sie das Marmormuster erworben haben, wiederholen Sie die Prozedur, die dunkle kontrastreiche Farbe verwendend. Vorlaufig muss man in die Losung den Loffel des Sonnenblumenoles erganzen – so wird sich die Farbe gleichmaig legen, die wunderlichen Scheidungen schaffend.

Die schon eingepackten Osterneier

Die Osterneier kann man in die Korbe einpacken, die aus dem hellen-braunen oder beigen Papier gemacht sind. Schneiden Sie drei Details – das Rechteck 10х40 den cm fur die Wande, das Oval fur den Grund und den Streifen fur den Griff des zukunftigen Korbes aus.
Das Rechteck muss man in den Zylinder zusammenrollen, mit Hilfe des Leims den Grund und den Griff befestigen, wonach man den Korb ausfullen kann. Wir beraten, das Netz fur die Eier zu schaffen, naresannyje die feinen Streifen gofrirowannoj die Papiere verwendend, das sadekorirowat von den Fruhlingsblumen moglich ist.

Die Schlagbesen aus dem Papier

Sehr einfach kann man und die Fruhlingsstimmung auf dem Osterntisch mit Hilfe der Schlagbesen fur die Eier schnell schaffen. Sie werden aus den Papierrechtecken, die man einerseits von den Streifen oder den spitzen Winkeln anschneiden muss, zusammenzurollen und von den hellen Bandern zu binden oder, durch die Blumchen zu schmucken.

Die Marmorosterneier mit tee- sawarkoj

Auf den abgekochten hartgekocht Eiern zerdrucken Sie die Schale, sie vom Loffel ein wenig beklopfend, senken Sie danach die Eier in sotejnik mit dem abgekochten Wasser, schutten Sie tee- sawarku hinein, erganzen Sie die Wurzigkeiten und die Sojasoe. Kochen es muss auf dem kleinen Feuer im Laufe von 40 Minuten, wonach den Eiern zu gestatten, gerade im Sud abzukuhlen.

Die Stickerei auf den Osterneiern

Machen Sie die groe Offnung im feuchten Ei mit Hilfe des Minidrillbohrers mit fein scharf swerlom. Entfernen Sie den Inhalt, waschen Sie das Ei mit der Seife aus und geben Sie der Schale obsochnut. Vom Bleistift muss man die Zeichnung der zukunftigen Stickerei markieren und, die kleinen Offnungen entsprechend dem Ornament durchbohren. Sticken Sie hell nitkami, die langen feinen Nadeln verwendend.

Die Aufschriften auf den Osterneiern

Die Aufschriften oder die Muster kann man auf die Schale vom geschmolzenen Wachs mit Hilfe des Zahnstochers oder der Nadel auftragen. Senken Sie die Eier in den Farbstoff, nachdem das Wachs vollstandig vertrocknen wird. Nach der Farbung das Wachs ist es stschistit notwendig — die Stellen unter dem Wachs werden kontrastreich, auf dem Ei das schone Muster schaffend.

Die Muster auf den Osterneiern mit Hilfe der Blatterchen

Mit Hilfe der Blatterchen der Pflanzen – des Dills, der Petersilie, der Minze oder der eingetrockneten Farben – kann man das sehr schone Muster auf der Schale schaffen. Vorlaufig schneiden Sie aus kapronowych der Strumpfhosen kwadratiki etwa 12х 12 cm aus, in die Mitte legen Sie das Ei mit der gewahlten Pflanze, ziehen Sie fest zusammen und akkurat binden Sie die Rander zu, damit das Blatterchen dabei nicht deformiert wurde. Jetzt kann man das Ei in die Farbe senken. Das Muster kann man auf das schon gefarbte Ei auch auftragen, die kontrastreichen Kombinationen schaffend.

Das Muster mit Hilfe des Klebebandes und der Radiergummis

Vordem Auftragen der Farbe kleben Sie die Streifen des Klebebandes und obmotajte die Eier vom Buchhaltungsradiergummi auf, damit an diesen Stellen die Schale neprokraschennoj blieb. Es ist Besser, die Zeichnung mehrschichtig zu machen — zuerst farben Sie das Ei vom hellen Ton vollstandig, und spater tragen Sie die breiten Streifen auf und farben Sie in die mehr dunkle Farbe. Die vorhergehenden Streifen nicht abnehmend, kleben Sie oberhalb feiner — und farben Sie das Ei noch einmal.

Der Osternbaum

Man kann den Osternbaum machen, durch die leeren ausgemalten Eier auf den Bandern wetotschki die Weiden geschmuckt. Besonders wird es der Kinder hinreien — die Kleinen werden helfen, die Bande zu schneiden, die Eier auszumalen und, den Baum zu dekorieren.
Die Osterneier durch die Hande schmuckend, konnen Sie den schopferischen Anfang zeigen,die Freunde und nah von den ungewohnlichen Geschenken, sowie elegant erfreuen, den festlichen Tisch zum Ostern schmucken.