Der Flechtgurtel aus dem alten T-Shirt

Das helle T-Shirt, das die ursprungliche Art verloren hat, man kann ohne die besonderen Bemuhungen ins originelle und stilvolle Zubehor – der Flechtgurtel umwandeln, der ein wurdiger Schmuck der alltaglichen Weise wird.

Fur die Herstellung ist es notig:

  • Das alte T-Shirt
  • Die Scheren
  • Die Ringe der D-bildlichen Form – 2 Stucke
  • Der Nadel/Fadens
Der Prozess der Herstellung:



1. Legen Sie das T-Shirt auf die ebene Oberflache, verfolgen Sie das, dass sie eben liegt. Nareschte die Bande aus dem T-Shirt in die ganze Lange und der Breite 5-7 Zentimeter.
Das T-Shirt ist es bratit trikotaschnuju besser –der weibliche Trikoterstreckt sich nach einer beliebigen Richtung, dank der besonderen Struktur ausgezeichnet.
2.Die sich ergebenden Streifen des Stoffes verbinden Sie in den Knoten oder werden zusammenstecken.
3. Nach legen Sie das verbundene Ende der Stoffe vom beliebigen schweren Gegenstand fest, damit Sie von beiden Handen die Sense zubinden konnten.
4.Erinnern Sie sich an die Fertigkeiten nach dem Flechten der Sensen. Wenn prisabyli– die Fotoinstruktion das Schema des Flechtens vorstellt.
5. Der Gurtel aus drei Streifen wird sich viel zu fein, weil die optimale Variante –vier Streifen ergeben. Sie konnen poeksperementirowat mit dem Flechten aus funf Streifen.
6.Wenn beenden Sie vollstandig, die Sense zu flechten, binden Sie die Enden zu, damit die Sense nicht entlassen wurde.
7.Jetzt muss man die Enden des Flechtgurtels nahen.
8. Der letzte Strich – 2 Ringe zu einem der Enden des Gurtels anzunahen.
Allem ist es bekannt, dass das modische Zubehor die am meisten alltagliche Kleidung verwandeln kann, der Weise die Individualitat und die Originalitat geben.Den hellen Riemen die Hande unter die Kraft sogar der am meisten unerfahrenen Handarbeiterin zu machen –zeigen Sie das schopferische Herangehen und stellen Sie das stilvolle Zubehor von den Handen her.