Wie der MIlchfrau zu entgehen

Jede dritte Frau in der Welt stot von der MIlchfrau, noch ein Titel dieser Erkrankung – waginalnyj kandidos zusammen. Sein Grund sind droschschepodobnyje gribki, die die normale Mikroflora der Scheide bilden.


Gribki verursachen den Schaden dem Organismus nicht, bis der provozierende Faktor entstehen wird. Die MIlchfrau entsteht bei den Frauen wegen des Verstoes der Flora wegen der geschwachten Immunitat infolge der Stresse, des Wechsels des Klimas, einer falschen Ernahrung, der begleitenden Infektionen urogenitalnogo des Traktes, der Aufnahme einiger medizinischer Praparate, unter anderem der Antibiotika.

Die Symptome der MIlchfrau

Waginalnyj kandidos wird von der heftigen Verschlechterung des Befindens begleitet, es wird das Jucken, die Geschwollenheit, die Rotung der Geschlechtsorgane, den Schmerz beim Geschlechtsakt und motscheispuskanii empfunden. Ein Hauptmerkmal der MIlchfrau sind wei tworoschistyje die Absonderungen mit dem sauerlichen Geruch auch.
Diese beunruhigten Signale sollen Sie schneller zwingen, den Gynakologen zu besuchen, doch schreitet die MIlchfrau sehr schnell fort und macht die Stoffe schutzlos vor der Infektion. Nach der Besichtigung kann der Arzt die vorlaufige Diagnose stellen.

Die MIlchfrau bei der Schwangerschaft

Wahrend der Schwangerschaft ist die MIlchfrau vom Versto des hormonalen Hintergrunds bedingt. Es wird das Niveau der weiblichen sexuellen Hormone erhoht, die Umgebung der Scheide wird sauerer,was zur Vermehrung gribka beitragt.
Die MIlchfrau ist bei der Schwangerschaft auch davon gefahrlich, dass die Stoffe die Elastizitat verlieren, so die Wahrscheinlichkeit der inneren und auerlichen Bruche wahrend der Geburt nimmt zu. Auerdem kann sie ein Grund der Ansteckung des Neugeborenen werden.

Die Grunde der MIlchfrau

  • Die Abschwachung der allgemeinen und lokalen Immunitat nach den verlegten Erkrankungen
  • Der Versto des Regimes einer Ernahrung, den ubermaigen Gebrauch des Suen
  • Der starke Stress
  • Die Infektion des sexuellen Systems
  • Die endokrinen Erkrankungen
  • disbakterios des Verdauungstraktes
  • Die unbegrundete Anwendung der Prozedur der Spulung
  • Das standige Tragen der dicht angrenzenden synthetischen unteren Wasche
  • Die Aufnahme der hormonalen Praparate, der antibakteriellen Mittel oder oralnych der Kontrazeptiven

Die Behandlung der MIlchfrau

Die moderne Medizin verfugt uber das genug breite Spektrum der Praparate fur die lokale Behandlung der MIlchfrau.
Wenn die Frau auf dieses Problem zum ersten Mal zusammengestoen ist, muss man an den Arzt behandeln, damit er nach der Besichtigung die genaue Diagnose gestellt hat und hat die notwendige Behandlung ernannt. Die Selbstheilung bei waginalnom kandidose ist unzulassig.

Die MIlchfrau: die Behandlung des Partners

Nachdem Sie die Diagnose erkannt haben, muss man sich der sexuellen Nahe im Laufe von 7-10 Tagen enthalten. Wenn es doch geschehen ist, kann beim Mann die MIlchfrau gezeigt werden.
Von den Symptomen kandidosa konnen die Manner eine Geschwollenheit auf dem Gebiet des Kopfes des Gliedes, das Brennen, den Schmerz, das Jucken, den weien Uberfall auf dem aussersten Fleisch haben. Urolog wird die genaue Diagnose stellen und wird erzahlen, wie kandidos bei den Mannern zu behandeln.
Die Konsultation des Arztes stort nicht, selbst wenn es keine Symptome gibt – der Mann kann ein Ubertrager der Infektion werden, und nach der Kur bei Ihnen wird die MIlchfrau wieder erscheinen.

Die Prophylaxe der MIlchfrau

  • Die Beachtung der Regeln der personlichen Hygiene – der regelmaige Wechsel der Wasche, das abgesonderte Handtuch
  • Die termingemae Behandlung der Erkrankungen motschepolowoj die Systeme
  • Laufen Sie zur Spulung ohne Bestimmung des Arztes nicht herbei, damit die Schutzschicht der Scheide nicht ausgewaschen wurde
  • Sie tragen die Wasche aus den naturlichen Stoffen, das die Luftung der Haut nicht erschwert bildet den Mittwoch mit der erhohten Feuchtigkeit nicht
  • Missbrauchen Sie die intimen Deodorants, aromatisirowannymi von den Verlegungen und der duftigen Seife nicht
  • Essen Sie viel Suen nicht
Heute kann man von kandidosa in kurzester Frist, aber entgehen, um an den Arzt rechtzeitig zu behandeln, Sie sollen die Hauptsymptome der MIlchfrau wissen. Das Wissen der Grunde des Entstehens der MIlchfrau bei den Frauen, sowie der Regeln ihrer Prophylaxe wird Ihnen helfen, von dieser Erkrankung bewahrt zu werden.